Wie melde ich mich zu einer Prüfung an?

Senden Sie ihre schriftliche Anmeldung auf dem 
entsprechenden Formblatt bis zum Nennschluss und einer Kopie der Ahnentafel, Impfausweis und Jagdschein sowie eventuell eine Kopie des Versicherungsnachweises an folgende Adresse:


Jagdgebrauchshundverein Viersen

Prüfunganmeldung VJP:                                              
Hildegard Aretz                                                       
                                                                 
Tel:                                                             

Prüfungsanmeldung HZP/BP:
Olaf Heidenfels
Anrather Str. 5
47918 Tönisvorst
Tel: 02156 7580 


Prüfungsanmeldung VGP/VPS/Btr:

Jürgen Rogahn
Hahnenweg 1
47608 Geldern
Tel.: 02831 87075 

 

Alternativ können Sie die Anmeldung auch an folgende eMail Adresse schicken: [email protected]

Alle aktuellen Formblätter zur Prüfungsanmeldung, sowie die aktuell geltende Prüfungsordnung, finden Sie auf den Seiten des JGHV unter: Formblätter (jghv.de)
Bitte am Computer oder in Druckbuchstaben leserlich ausfüllen!

WICHTIG!

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig.  Die Nennung gilt nur bei rechtzeitigem Eingang des Nenngeldes als vollständig. Unvollständige Nennungen finden keine Berücksichtigung. Zu den Nennungsunterlagen ist der Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung beizufügen. Ohne diesen Nachweis ist eine Teilnahme an den Prüfungen nicht möglich!

NENNSCHLUSS IST 21 TAGE VOR DER JEWEILIGEN PRÜFUNG 


Bitte überweisen Sie unter Angabe der Prüfung und dem Namen des Hundes auf folgendes Konto: 


JGV Viersen
DE50320500000059106195
Sparkasse Krefeld
BIC: SPKRDE33